Cologne Speed Team mit zwei Medallien bei der Deutschen Meisterschaft im Halbmarathon in Einhausen

Geschrieben von Guido Müller.

Rosemarie Zilm und Thomas Ladener holten bei der Deutschen Meisterschaft jeweils die Bronzemedallie in ihrer Alterklasse. Auf teilweise rutschigem Untergrund war es besonders in der AK40 der Herren sehr knapp ausgegangen. Ralf Lehmann verpaßte dabei um nur 7/1000 sec den Treppchenplatz.  Sehr schade!

Unsere "Goldrosi" hat ihre große Medalliensammlung wieder erweitert. Eine tolle Leistung unter den schwierigen Bedingungen.

Auch Thomas sammelt fleissig Medaillien und steht bei jeder Meisterschaft auf dem Treppchen.

Gratulation und weiter so!

rosi.jpgthommy.jpg

Bericht vom Paderborner Osterlauf

Geschrieben von Guido Müller.

Bei gutem Wetter in Paderborn kamen alle gestarteten Cologne Speed Team Fahrer heil ins Ziel. Zum Glück war es trocken, ansonsten hätte man auf dem anspruchsvollem Kurs mit vielen Kurven nicht so viel Spaß gehabt. Eine kurze Passage mit einer Breite von ca. 2 bis 2,50m war vorher nicht angekündigt, das wäre notwendig gewesen, ansonsten war der Kurs schön. Die Stimmung der Zuschauer war toll. Die Veranstaltung sehr gut organisiert. Thommy und mir fehlte die Spritzigkeit, sodaß wir beide von einer größeren Verfolgergruppe geschluckt wurden. Im Spurt dieser Gruppe ging es nur noch um hintere Platzierungen. Werner und Peter haben mal wieder die AK60 abgeräumt. Gratulation!

Leider bestanden mal wieder Unklarheiten in der Startaufstellung. Kurzfristig war angekündigt, das die Teams vorne aufgestellt werden solllten, dahinter die "Einzelkämpfer". Diese Aufstellung entspricht nicht der gültigen WKO des WSC2006 noch der des DRIV's. Man kann doch nicht kurzfristig neue Regeln aufstellen?! Zum Glück wurde diese Art der Startaufstellung dann auch nicht durchgeführt.

Wie berichtet, hatte die WSC Orga die Änderung der WKO bezüglich der Teams in der WKO beschrieben. Wir vom Cologne Speed Team halten uns daran und haben dieses Jahr kein Team gemeldet. Jedoch wurde die neue Regel der WKO nicht angewendet? So fuhren einige Sportler/innen in diversen Vereinsteams mit nicht einheitlicher Rennkleidung. Und kein Schiri kontrollierte das und kein Team protestierte? Daher macht es wenig Sinn Regeln aufzustellen, die nicht kontrolliert werden.


Hier die Ergebnisse aller CST'ler in Paderborn:

Gesamt AK Starter AK Verein 10km Brutto Netto
32 4 Ladener, Thomas M40 CST Köln e.V. 00:18:43 00:40:58 00:40:58
37 18 Müller, Guido H M30 CST Köln e.V. 00:18:59 00:41:00 00:40:59
83 6 Burzynski, Robert M50 CST Köln e.V. 00:20:23 00:43:20 00:43:24
106 28 Winterberg, Peter M40 CST Köln e.V. 00:20:27 00:45:33 00:45:26
110 44 Mayer, Thomas M30 CST Köln e.V. 00:21:27 00:45:57 00:45:50
118 1 Johnke, Hans-Werner M60 CST Köln e.V. 00:21:31 00:46:02 00:45:56
152 2 Kleiner, Peter M60 CST Köln e.V. 00:21:32 00:49:17 00:49:12

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.