Goldene Hochzeit

Geschrieben von CST Köln.

Am 24.12.2012 feiern Rosemarie und Lothar ihre goldene Hochzeit!!!              
Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die Zukunft mit weiterhin
viiiiiiiiel viiiiiiiel Gesundheit!!!
Ehe und Wein haben eines gemeinsam: Die wahre Güte zeigt sich erst nach Jahren.
William Somerset Maugham (1874 - 1965)

Euer CST Köln

Cologne Speed Team wieder present !

Geschrieben von Jan Bartels.

2010, nach 13 jährigem Vereinsbestehen, hieß es fast aus für den Verein Cologne Speed Team, einer von drei bedeutenden Inlinespeedskating-Vereinen in Köln. Schwindende Mitgliederzahlen, keine Jugend, keine Wintertrainingszeiten in der Halle und, und, und…

Aber wir wollten mit einem neuen Vorstand es noch einmal versuchen, den Verein am Leben zu erhalten.Mit mehr organisiertem Zusammenhalt, festen Trainingszeiten und besseren Trainingsabsprachen, neuer Kleidung zum einheitlichen Auftreten bei Veranstaltungen, machte das CST wieder auf sich aufmerksam  und wurde so auch wieder interessant für neue Mitglieder.

Jetzt kamen auch wieder die Erfolge bei Sportveranstaltungen in der Saison 2011. Noch in kleinem Rahmen, aber wir sind wieder vertreten. Endlich mal wieder mehrere blau-weiß-schwarze Anzüge beim KÖLN-Marathon 2011. Bei schönem Wetter und neuer Strecke starteten 11 CST’ler. Den größten Erfolg erreichte dabei mit dem 1. Platz in der AK 50 Klaus Badke. Thommy Ladener skatete mit unter 1:15 eine neue Bestzeit für sich auf der Kölner Strecke.  Julia Wies, unsere einzige weibliche Starterin, erreichte eine gute Platzierung im Vorderfeld. Aber auch alle anderen schlugen sich super, sie alle zu erwähnen würde den Rahmen sprengen.

 Über das Jahr 2011 verteilt platzierten sich einige Sportler des CST auch gut beim Westdeutschen Speedskating Cup (WSC). Auf einen 5.Platz der Herrenmannschaft im WSC können wir auch stolz sein. Leider fiel Richard Bender verletzungsbedingt aus. Sein „Biss“ hätte der Mannschaft vielleicht noch zu mehr verholfen.

 Vergessen wollen wir natürlich nicht unsere Frauen. Unsere Rosi Zilm, die seit 2010 Ehrenmitglied in unserem Verein ist, und nun in der AK70!! startet, nimmt immer noch an EM und WM-Veranstaltungen teil und vertritt uns somit auch international, sie wurde bei der Master-WM in Dijon Dritter, gewertet in der AK60! Und Julia Wies war mit mehr 20 Wettkampf-Starts unser aktivster Sportler überhaupt.

 Wir arbeiten weiter daran den Verein weiterhin attraktiv zu halten, um neuen Mitgliedern den Anreiz zu geben Cologne Speed Team  auf ihrem Anzug stehen zu haben. Auch muss es uns gelingen die Jugendarbeit wieder anzukurbeln. Nach 2-jähriger Renovierungszeit haben wir endlich unsere Halle wieder zum Trainieren ,Mittwochs 19.00-20.30 Uhr, Escher Str.

Jan Bartels