Gute Ergebnisse bei den NRW Landesmeisterschaften

Geschrieben von Guido Müller.

Bei den NRW Landesmeisterschaften über die Marathon-Strecke strahlte in Rheine die Sonne. Der Rundkurs war gut zu fahren, daher wurden auch gute Zeiten gelaufen. Die Veranstaltung und das Rhamenprogramm war sehr gut vom ISV Rheine organisiert. Relativ früh konnten sich drei Fahrer absetzen, es siegte Markus Pape vor Oli Engel und Erwin Bergen.

Der CST beherrschte die AK60. Gratulation an den neuen Landermeister Werner Johnke und den zweitplazierten Peter Kleinert.

Alle Ergebnisse:


Name Verein Gesamt Gesamt Ak Rg
Lehmann Ralf CST Köln 1:13:52.95 11 WSC M30 5
Ladener Thomas CST Köln 1:13:55.12 23 WSC M40 4
Badke Klaus CST Köln 1:13:55.24 24 WSC M40 5
Müller Guido CST Köln 1:13:55.48 27 WSC M30 12
Bartels Jan CST Köln 1:17:20.02 59 WSC M40 13
Rick Bodo CST Köln 1:21:50.34 75 WSC M30 36
Wiesmann Rolf CST Köln 1:25:43.61 95 WSC M50 10
Johnke Hans Werner CST Köln 1:25:47.33 103 WSC M60 1
Kleiner Peter CST Köln 1:28:08.21 111 WSC M60 2
Auf der Heide Frank CST Köln dnf WSC M40 38

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.